Integration

Integration ist vom lateinischen integratio abgeleitet und bedeutet, den Zustand der Ausgrenzung und Separation aufzuheben. Integration beschreibt einen dynamischen, lange andauernden und sehr differenzierten Prozess des Zusammenfügens und Zusammenwachsens.
 
"Der Mensch will sich zugehörig fühlen. Integration geht uns alle an!"
 
Unter diesem Leitmotiv koordiniert der JugendStil e.V. seit 2007 ein Netzwerk auf europäischer Ebene, dem gegenwärtig 26 Nichtregierungsorganisationen aus 17 Ländern angehören. Ihnen gemeinsam ist die Suche nach Möglichkeiten zur Verbesserung der sozialen, politischen und gesellschaftlichen Teilhabe von Angehörigen ethnischer bzw. nationaler Minderheiten, insbesondere Roma, und von Menschen mit Migrationshintergrund.
 
Ob Austausche, Freizeitaktivitäten, Projekte der partizipativen Demokratie, Seminare, Workshops oder Lernpartnerschaften – mit all diesen Aktivitäten möchten wir einen eigenen Beitrag zur Verbesserung der Integration dieser Zielgruppen leisten.
 
Weiterführende Informationen zu den bisherigen Projekten möchten wir unter folgenden Links zur Verfügung stellen, gleichzeitig aber auch auf den Bereich "Lebenslanges Lernen" verweisen.

 

 

Projekt: EuRoma 2010

 

Aktivitäten

Kontext

Erkenntnisse

Ergebnisse

Lessons Learned

Schnappschüsse

 

 

Weitere Projekte:

 

(A)Roma 2014 (2012 – 2014)

 

Stage is calling (2012)

 

Bühnenreif! (2011)

 

kreAKTIV (2011)

 

Yehmis - Young european handicapped minority members integrated through sport (2010)

 

Hello Europe (2009)

 

At home in Europe (2009)

 

Yemis - Young european minority members integrated through sport (2008)

 

It´s cool men (2007)

Impressum